Concert: 'Schattenspieler' - Wülfrath

Nach der schrecklichen Nachricht die von Dave, dem Frontmann der Schattenspieler, kam das der an den Stimmbändern operiert werden muss war heute dann das offizielle Comeback.
Mitgebracht haben sie 'Distance Call', eine Band rund um die Frontfrau Korry Schadwell die man ja von 'The Mystery' kennt. Der Sound ist etwas härter und schneller als das bekannte von 'The Mystery' was der Stimme noch ein bisschen mehr Gewicht verleiht - auch wenn es mir so vorkam als sei Korry nicht ganz auf der Höhe gewesen da gab's stimmlich noch bessere Auftritte.




Nun zur eigentlichen Sorge: Dave - Natürlich war klar nachdem ein Comeback angekündigt war das alles gut verlaufen ist aber Holla! was da raus kommt erinnert doch stark an die guten alten Tage. Man muss allerdings sagen, dass es bei manchen Parts eher den Anschein hatte als wollte er beweisen das er es wieder, zum Teil besser als zu vor, kann - es sei ihm gegönnt war seine Nacht.
Resumee: Dave ist wieder da!, die Bühne war definitiv zu klein für sechs Mann, selten so viele Probleme beim Bass gehört - dafür war der Schlagzeuger extraklasse... Sommer und Open Air kann kommen.
Ein Riesen Respekt geht auch an Guido, dem Tonmann, der trotz eingegipsten Arm die Regler geschoben und einen klasse Sound produziert hat.